Willst du deine eigene Spardosen GmbH gründen, dann solltest du einige wichtige Punkte beachten. Diese betreffen schon die ersten Schritte wie beispielsweise den Gründungszweck, der in der Gründungsurkunde steht. Außerdem ist die richtige Höhe deines Stammkapitals ein Punkt, der später einen Einfluß auf die Gründungskosten hat. Ebenso ein Kostenfaktor ist ob du gleich eine GmbH gründest oder zunächst mit einer Unternehmergesellschaft (UG) gründest. Beide Formen eignen sich für eine vermögensverwaltende Kapitalgesellschaft.